Roter Hahn - Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol Urlaub auf dem Bauernhof im Gsiesertal - Ausserharmerhof  
 
       

Sommerferien am Bauernhof

 
     
Machen Sie sich auf zu einer unvergesslichen Erkundungsreise in die Bergwelt von Gsies und Umgebung, denn der Ausserharmerhof ist ein idealer Ausgangspunkt für abenteuerliche Bergtouren, erlebnisreiche Wanderungen und gemütliche Spaziergänge.
Wir helfen Ihnen gerne, den perfekten Wandertag für Sie zu organisieren. Wanderinfos und Wanderkarten sind bei uns vorhanden.
 
       
   
       
 
       
Ob für Wanderer, Hochalpinisten, Genießer, Nordic Walker oder Biker - bei uns in Gsies offenbart sich jedem die wunderbare Bergwelt der Dolomiten. Weit, sanft und ruhig zieht sich das Alm- und Wanderparadies Gsieser Tal über grüne Wiesen und Felder, dazwischen Bauernhäuser mit altem Gebälk. Hier ist die Natur noch intakt, in diesem weiten Tal zwischen den Rieserfernern und den Ausläufern der Defregger-Alpen. Die Berghänge sind mit dichten Fichtenwäldern bewachsen, weiter oben dann die bewirtschafteten Almhütten, in denen die Viehwirtschaft noch auf traditionelle Art und Weise betrieben wird.  
       
   
       
Wandern oder Nordic Walking:
Das Gsiesertal ist eines der schönsten Wandertäler Südtirols. Ob alleine oder mit den Wanderführern des Tourismusvereins, hier können Sie die freie Natur erleben. Umgeben von einer ausgeglichenen Stimmung und dem guten Gefühl, dem Geheimnis auf die Spur gekommen zu sein.
 
       
  WANDERTIPPS

Hörneckele (2.127m)
Sie starten direkt zu Fuß von unserem Hof auf unseren Hausberg und genießen von dort die schönste Aussicht über das Gsiesertal.

Almweg 2.000
Wunderschöne und leichte Talwanderung.
Sie kommen an den schönsten Almen des Tales vorbei.

Talblickweg
Einfache Wanderung mit schönem Ausblick.
Sie können direkt von unserem Hof starten.
 
       
Gsieser Törl (2205m)
Wunderschöne Lage im Talschluss des Gsieser Tals; Grenzübergang zu Österreich

Toblacher Pfannhorn (2.663m)
Gipfeltour mit überwältigendem Panoramablick

Wandertipps mit Ausgangspunkt von der Gallfall-Alm:
Hoher Mann (2.593m), Rote Wand (2.818m),
Ochsenfelder Seen (2.609m), Amper Spitze (2.687m)
 
       
   
Unser Hausberg Hörneckele (2.127m)   Almweg 2000 im Gsiesertal  
       
Das Gsiesertal liegt am Rande der sagenumwobenen Dolomitenwelt, ein Paradies für alle Kletter- und Bergfreunde.
Klettergärten: Landro, Rienztal, Innerfeldtal, Pragser Wildsee
Alpines Klettern: Drei Zinnen, Lagazuoi, Plätzwiese
Klettersteige: Fiames, Monte Piano, Tofana
 
       
   
       
Wunderschöne Almwege laden zum Mountainbiken in der Natur ein. Das gesamte Pustertal ist durch ein hervorragendes Fahrradweg-Netz erschlossen. Gerne können Sie auch mit kleinen Kindern eine Radtour machen, z.B. nach Lienz (A). Von dort können Sie dann mit dem "Fahrrad-Zug" nach Welsberg zurückfahren.
Einige Berg-Radtouren in unserer Umgebung: Uwaldalm, Gsieser Törl, Friedberg, Markinkele, Dolomitenrundfahrt...
 
       
   
       
Schöne Ausflugsziele in unserer Umgebung:

Schloss Welsperg in Welsberg
Schloss Welsperg können Sie im Sommer besichtigen. Künstler zeigen bei den Ausstellungen Ihr Können und Musiker verwöhnen Sie mit originellen Rhythmen.

Paul Troger: ein Rundgang durch seinen Heimatort Welsberg
Das "Troger Blau" fasziniert heute noch alle Kunstliebhaber. Der Rundgang beginnt bei seinem Geburtshaus, führt dann zur Pfarrkirche, vorbei an weiteren geschichtsträchtigen Bauwerken und endet am Sitz der Raiffeisenkasse Welsberg. Dort sehen Sie das Werk: den hl. Apostel Judas Thaddäus.

Die St. Georgskirche in Taisten
Die Pfarrei zu den Heiligen Ingenuin und Albuin in Taisten gehört zu den Ur-Pfarren unseres Tales. Deswegen hat Taisten eine Menge kirchlicher Kunst zu bieten. Die Georgskirche ist das älteste Baudenkmal des Oberpustertales und lässt uns die Geschichte der ersten Hälfte des zweiten Jahrtausends studieren.

Bauernmuseum Voadohuibn in St.Magdalena/Gsies
So lebten und überlebten unsere Vorfahren auf den kleinen Bergbauernhöfen. Der Natur- und Landschaftsführer Eduard Hofmann erklärt Ihnen diese Zusammenhänge bei der Führung durch das "olte Voadohiubn Haus". Dabei zeigt er viele alte Werkzeuge und Geräte der mühseligen Bauernarbeit, wovon Sie manche auch selbst ausprobieren können. Er versucht Einblick in ein vergangenes Leben zu übermitteln.

Alles Käse!
Beim Bauernkollegen Huber Sepp können Sie in der kleinsten Schaukäserei Südtirols die Verarbeitung der Milch zum Käse miterleben. Anschließend können Sie die Produkte verkosten oder Ihren Lieben eine Käseleib mit nach Hause bringen. Informationen beim Waldsamerhof: Tel. (+39) 0474 948009.
 
       
   
       
Nützliche Links:

Alpinschule Globo Alpin
Tourismusverein Gsiesertal
Südtiroler Volkskundemuseen
Pusterbike - Fahrrad & Bahn
Funbob Haunold - Sexten
Bergtotal - Klettern in Südtirol
   
 
Ausserharmerhof · Familie Felderer
Harmer 5 · I-39030 St. Martin/Gsies · Südtirol · Italien
Tel. & Fax: +39 0474 978 418 · E-Mail:
Impressum - Privacy - Cookies - MwSt. Nr.: 02716760216 - CCIAA BZ NR REA: 199744
 
Roter Hahn - Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol Facebook Youtube Facebook